LASS ES RAUS !

AKTUALITÄTEN / NEWS AUF FACEBOOK

Home

GESSNERALLEE ZÜRICH

Mai - Juli 2014

LASS ES RAUS ! ist eine künstlerische Reaktion auf das globale Mega-Event „FIFA Fussball – Weltmeisterschaft Brasilien 2014“.

Ein mehrspuriges, interdisziplinäres Projekt mit partizipativen Installationen im öffentlichen Raum

und Performances in der Südbühne der Gessnerallee,

welches die Auswirkungen der WM auf die Kultur der Stadt Zürich beobachtet und sich positioniert.

 

„Das Theater ist etwas absolut schlechtes: eine Bühne der Illusionen und der Passivität, die man zugunsten dessen aufheben muss,

was sie verbietet, zugunsten der Erkenntnis und der Handlung, der Handlung des Erkennens und

der vom Wissen geleiteten Handlung. (…) Man braucht ein Theater ohne Zuschauer, wo die Anwesenden lernen,

anstatt von Bildern verführt zu werden, wo sie aktive Teilnehmende werden, anstatt passive Voyeurs zu sein.

 

Der emanzipierte Zuschauer; Jacques Rancière

 

LASS ES RAUS ! wird unterstützt von: